News & Media - OPUS News OPUS News

UP-DOWN

UP-DOWN

OPUS News Highlight 006
SUPER CUT Salon – essanelle hairgroup UP-DOWN
OPUS realisierte den Relaunch für Super Cut Salons der essanelle hairgroup. Es ist ein ganz neuer Auftritt, für den auch das Video- & Fotoshooting umgesetzt wurde. Creative Director Wolfgang Schmitz.
OPUS News Highlight 005
Packungsdesign –
Wort-/Bild-Marke 'ARTIST Hair'
UP-DOWN
Die Packaging-Unit von OPUS - The Art Of Communication entwickelte für Müller Ltd. & Co. KG, für eine neue professionelle Haarpflegeserie, europaweit ein neues Packungsdesign mit der Wort-/Bild-Marke 'ARTIST Haircelebration' und dem zugehörigen Claim 'Personal professional products'. (Rechte sind weltweit geschützt).

Die Einführung erfolgt europaweit in 3 Steps:
Step 1: Care
Step 2: Styling
Step 3: Coloration


Step 1 wurde Ende November 2011 in allen Müllerfillialen europaweit exklusiv distribuiert. Federführend für die Creation zeigt sich Wolfgang Schmitz verantwortlich.
Die Umsetzung erfolgte über sein Kreativteam.

OPUS News Highlight 004
INTERVIEW:
Wolfgang Schmitz in der 'Top Hair'
UP-DOWN
Der weltweite Relaunch von Intercoiffure Mondial wurde von der nationalen und internationalen Fachpresse gespannt erwartet. Im exklusiven Interview mit der Top Hair sprach Opus Creative Director Wolfgang Schmitz über die neue kommunikative Erfolgsstrategie der Intercoiffure Mondial, über zeitlose Schönheit und über die 'Vision der Elite'.
OPUS News Highlight 003
THINK ORANGE! – Essanelle im neuen Look UP-DOWN
Unter dem Motto '100% Aufmerksamkeit für ihr Haar' präsentiert sich die Essanelle Hair Group seit dem 03.11.2008 mit einem Relaunch der Öffentlichkeit: Das 25-köpfige Kreativteam der Kölner OPUS Werbeagentur Schmitz hat in Kooperation mit den Essanelle-Verantwortlichen Achim Mansen (CEO), Dieter Bonk (Vertriebsvorstand) und Marketingleiterin Mechthild Steinemann, eine breit angelegte Image-Kampagne für die rund 350 Salons von Essanelle kreiert.

Der neu ausgerichtete Auftritt von Essanelle umfasst die Entwicklung einer innovativen Corporate Identity (CD/CW/CC), inklusive PoS-Material und Promotion-Maßnahmen. Für die visuelle Inszenierung konnte OPUS den international bekannten Fotografen Claus Wickrath für ein exklusives Fotoshooting gewinnen.
OPUS News Highlight 002
'Reif' für Farbe? UP-DOWN

Die Kölner OPUS Werbeagentur Schmitz hat für L'Oréal Professionnel ein neues Erscheinungsbild des Produktes 'Color Suprême' kreiert. Mit dem 'neuen Gesicht' der Anti-Age-Coloration möchte die weltweit bekannte, friseurexklusive Marke L'Oréal Professionnel das Produkt noch stärker etablieren und als 'erste Verjüngungscoloration, die den Typ respektiert' am Markt positionieren.

Im Mittelpunkt der in Kooperation mit Marketing Director Pedro Roche, Alexandra Barth (Group Product Manager) und Nina Sadlowsky (Product Manager), entwickelten Produktkampagne stand ein Fotoshooting mit einem internationalen Team, bestehend aus Stylisten und Make-up-Artists sowie dem Friseur-Team von Mod's Hair. Hierfür konnte OPUS den bekannten Star-Fotografen Edmond Laufer gewinnen.
OPUS News Highlight 001
Vossen setzt auf OPUS UP-DOWN
Die OPUS Werbeagentur Schmitz hat sich den Projektetat für die Entwicklung einer neuen Imagekampagne für das Unternehmen Vossen, dem führenden Frottierhersteller Europas, gesichert.
Das Konzept beinhaltet u.a. den Entwurf eines Produktlogos und eines neuen Claims sowie PoS- und Sales-Material. Für die visuelle Inszenierung konnte OPUS bereits den international bekannten Starfotografen Claus Wickrath für ein exklusives Fotoshooting gewinnen.
Wie General Manager Wilhelm S. Haböck betont, will sich Vossen mit der Kampagne, die sowohl Image, als auch Produkte des Unternehmens in Szene setzt, als Premium-Marke noch stärker auf dem internationalen Markt etablieren.